Verbandsgemeinderat Ulmen

Kandidatenliste für den Verbandsgemeinderat Ulmen

In der 2. Mitgliederversammlung der SPD-Vulkaneifel am 06.03.2014 wurden folgende Kandidatinnen und Kandidaten auf offener Liste für die Wahl zum Verbandsgemeinderat Ulmen am 25.05.2014 gewählt:

 

1. Wagner, Günther - Ulmen

 

2. Benz, Marita Schmitt

 

3. Friedrich, Lothar Ulmen

 

4. Rodenkirch, Bernhard Gillenbeuren

 

5. Höhmann, Kai Alflen

 

6. Burgard, Rudolf Bad Bertrich

 

7. Streuke, Florian Lutzerath

 

8. Steimers, Frank Auderath

 

9. Klein, Albert Ulmen

 

10. Haag, Holger Büchel

 

11. Borngräber, Gerhard Ulmen

 

12. Laux, Christian Ulmen

 

13. Pellenz, Jörg Auderath

 

14. Marmann, Werner Lutzerath

 

15. Pierczinski, Timo Alflen

 

16. Borsch, Horst Lutzerath

 

17. Stuhlweißenburg, Klaus Ulmen

 

18. Rodenkirch, Julia Gillenbeuren

 

19. Saxler, Marc Schmitt

 

20. Schoenemann, Mario Ulmen

 

21. Strebel, Juri Ulmen

 

22. Stilla, Franz Ulmen

 

23. Diederich, René Ulmen

 

24. Krutsch, Alexander Ulmen

 

25. Saxler, Manfred Filz

 

26. Steffes-tun, Rudolf Ulmen

 

27. Fischer, Brigitte Auderath

 

28. Lumm, Albert Bad Bertrich

 

Vulkan Echo

Mit­teil­ungs­blatt mit den öffent­lichen Be­kannt­mach­ungen für den Be­reich der Ver­bands­ge­meinde Ulmen. Die aktuelle Online-Aus­gabe finden Sie hier...

Spenden

... für Spenden an die SPD Vulkan­eifel klicken Sie bitte auf das Spen­den­logo.

Links

Rhein-Zeitung REGIOticker

Lahnstein. Sonnenschein, wunderbare Atmosphäre, unter mit Fantasiewesen geschmückten Bäumen auf den Wiesen am Rhein oder auf Bänken sitzen, Leute treffen, herzlich lachen zu den Gags der Comedy-Stars, oder abrocken zu den mehr 20 Bands, die sich auf zwei Bühnen abwechselten. Genau so wie es sein sollte war es.

Linz. Am vergangenen Wochenende machten rund 50 Drehorgelspieler Stimmung in der Bunten Stadt. Zum Auftakt des von der Linzer Tourist-Information mit Unterstützung des Clubs Deutscher Drehorgelfreunde veranstalteten Internationalen Drehorgelfestes erlebten die Drehorgelspieler einen großen Ansturm. Nach dem großen Trubel am Donnerstag, der auch die Väter zum Feiern hinauslockte, ging es am Samstag und Sonntag etwas beschaulicher zu.

Besucher:915969
Heute:17
Online:1